Sonstiges

Category Archives: Sonstiges

Alle anderen Zombiethemen findet ihr in dieser Kategorie – Neuigkeiten, lustiges, wissenswertes oder Gadgets und alles was das Zombieherz sonst noch begehrt. Schaut auf jeden Fall bei unserem Zombie der Woche vorbei!

Lustige Aktion oder grausamer Scherz?

Lustige Aktion oder grausamer Scherz?

Vor kurzem ist ein Video mit dem Titel „Zumbis No Metrô – Câmera Escondida“ (Zu Deutsch etwa: „Zombies in der Metro – Versteckte Kamera“) von dem brasilianischen Sender sbt im Netz aufgetaucht. Zu sehen ist dort wohl einer der grausamsten Zombiepranks, die bisher gedreht wurden. Wenn man das ganze als Scherz sieht, ist es meiner Meinung nach ziemlich gut inszeniert: Es wird gewartet, bis ein Opfer sich alleine im U-Bahn Abteil befindet. Die Lichter fangen an zu flackern, und die Durchsage des Lokführers, es handele sich um ein technisches Problem, wird durch Kampfgeräusche unterbrochen. Allerdings tauchen dann noch eine Horde als Zombies verkleideter Statisten auf, die den Zug belagern. Und auch im Abteil haben sich Untote versteckt (Mrs. Harpenteen, sind Sie das?). Grausamer Zombieprank aufMehr lesen…

Der Zombie Apocalypse Guide – N wie Nazi(zombies)

Der Zombie Apocalypse Guide – N wie Nazi(zombies)

Nazi Zombies sind ein ganz mieses Phänomen. Es reicht offenbar nicht, dass Zombies alleine schon richtig unangenehm werden können, diese waren (oder sind es sogar noch) auch noch Nazis. Ja, richtig, Nazis, diese Vollidioten, bei denen man schon zu Lebzeiten glauben kann, dass ein hirnzerstörender Virus ihr Gehirn beherrscht und der IQ bei knappen 10 Punkten liegen muss (Wieviele IQ Punkte hat eigentlich ein Zombie?). Also alles in allem ein wirklich ätzendes Phänomen. Glücklicherweise kommen sie nicht allzu häufig vor; bei einer echten Apocalypse muss man sich um diese Art von Zombies nicht zu viele Sorgen machen, denn davon hat man dann eh schon genug! Eine gute Sache haben sie jedoch: Nazi Zombies zu erledigen macht (aus naheliegenden Gründen) doppelt so viel Spaß! Nazizombies –Mehr lesen…

Fasching naht: Wie wäre es mit einem Zombiekostüm?

Fasching naht: Wie wäre es mit einem Zombiekostüm?

Bald ist ja wieder Fasching (oder auch Fastnacht oder Karneval, wie es in anderen Teilen des Landes heißt) und dafür braucht ihr natürlich ein gutes Kostüm. Und falls euch genau das noch fehlt: Kein Problem, einfach noch schnell eins online bestellen. Zu diesem Anlass möchten wir euch heute den Online-Shop Kostüme.com vorstellen. Fasching? Ich dachte hier geht es um Zombies Bei Kostüme.com gibt es neben einer riesigen Auswahl an Kostümen und Verkleidungen für Fasching auch eine große Auswahl an Monsterkostümen, wie z.B. Vampire und eben auch allerlei nützliches, um sich in einen Zombie zu verwandeln. Wie wäre es z.B. mit einem Kostüm als Zombie Priester, Zombie Punk oder Zombie Krankenschwester? Wer sich an Fasching also gruseliges Monster verkleiden will, findet hier genau das Richtige. AußerdemMehr lesen…

ZAG Spezial: Atomkraftwerke während der Zombieapokalypse

ZAG Spezial: Atomkraftwerke während der Zombieapokalypse

Letztens haben wir per E-Mail eine Frage einer Leserin bekommen. Da ich mir denke, dass dieses Thema vielleicht auch euch interessiert bzw. ich gerne eure Meinung dazu hören würde, habe ich mich entschlossen diese in einem Blog-Post zu beantworten bzw. dies zu versuchen. Im folgenden die Frage: Folgendes Szenario: Bei Ausbruch der Zombieseuche, verlieren wir früher oder später den Strom. Somit auch die Atomkraftwerke (überall auf der Welt) in Deutschland gelten ja recht hohe Sicherheitsstandards aber bei anderen Ländern will ich mich darauf nicht verlassen. Wenn nun auch die Generatoren ausfallen, müssten ja irgendwann die Brennstäbe erhitzen & überhitzen. Quasi wie in Tschernobyl nur halt * x Anzahl von Atomkraftwerken. Meine Frage die ich mir nun nicht beantworten kann; wenn wir ohnehin verstrahlt werden machtMehr lesen…

Super Idee: Produkt auf Zombietauglichkeit getest

Super Idee: Produkt auf Zombietauglichkeit getest

Eine lustige Idee: Dirk von abgepudert.de hat eine Bodum Chambord (eine Art Kaffeemaschine) zum Testen bekommen. Anstatt einen typischen, langweiligen Testbericht zu schreiben, hat er sich überlegt, ob die Kaffeepresse auch während einer Zombieapokalypse ihr Aufgabe erfüllen wird. Auf jeden Fall eine super Idee und eine schöne Umsetzung! Das Ergebnis könnt ihr euch im folgenden Video anschauen und „Walking Dirks“ Urteil findet ihr auf abgepudert.de! Beitragsbild: CC-BY von Max Ähnliche Beiträge: Keine ähnlichen Artikel.

Weather Zombie – Aussicht auf Gehirne

Weather Zombie – Aussicht auf Gehirne

Mittlerweile sind Zombies ja echt total im Trend und es gibt nichts, was es nichts gibt (Zombie Kuscheltiere zum Beispiel). Die folgende Seite Weather Zombie gibt es aber schon etwas länger: Auf der Homepage www.weatherzombie.com wird euch die Wetterprognose von Zombies (und anderen Monstern) präsentiert! Neben dem voraussichtlichen Wetter werden euch auch Daten zur Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit und zur Bewölkung angezeigt. Euer Standort kann die Website automatisch für euch ermitteln. Genauer wird die Prognose in der stündlichen Vorhersage. Das Wetterradar funktioniert bisher leider nur in den USA. Und für unterwegs gibt es das passenden Smartphone App für iOS. Morgen scheint es… blutig zu werden! Ähnliche Beiträge: Zombie Plüschtiere – eher nichts für kleine Kinder

Der Zombie Apocalypse Guide – V wie Voodoo

Der Zombie Apocalypse Guide – V wie Voodoo

Es gibt auch Berichte, dass Menschen von Voodoo-Priestern zu Zombies gemacht werden. Demnach bekommen diese Menschen ein Gift verabreicht, dass ihr Atmung und ihre Körperfunktionen so weit senkt, dass man sie für Tot hält. Nachdem sie Begraben wurden, gräbt der Voodoo-Priester sie wieder aus. nun lässt das Gift nach und die Menschen werden als Arbeitssklaven gehalten. Da sie denken, sie wurden wieder zum Leben erweckt, folgen sie dem Priester aus Dankbarkeit. Außerdem schädigt das Gift das Gehirn, wodurch ihr (nun) geringer IQ und die mangelnde Koordination erklärt wird. Voodoo-Zombies werden von ihrem „Meister“ in der Regel für einfache auszuführende, aber körperliche Anstrengende Arbeiten eingesetzt, wie z.B. die Feldarbeit. Sie sind nun die Sklaven des Priesters. Eine andere Erklärung für Voodoo-Zombies ist, dass der Priester dieMehr lesen…

Zombie Plüschtiere – eher nichts für kleine Kinder

Zombie Plüschtiere – eher nichts für kleine Kinder

Untote Kuscheltiere, die versuchen, dich aufzufressen? Scheinbar gibt es nichts was es nichts gibt! Warum gibt es eigentlich immer nur menschliche Zombies? Das haben sich auch die Leute bei Think Geek gedacht und prompt ca. 20 cm große Zombie Plüschtiere entworfen. Zur Auswahl stehen der untoten Pinguin Frostbite, ein Baby-Werwolf, der zum Zombie wurde (abgefahren!) und auf den Namen Bitey hört, sowie der Zombie-Teddy Deadington Ruxworth. Zu kaufen gibts die Kuscheltiere bei Think Geek für 14.99$. Die Zombie Plüschtiere sind meiner Meinung nach eher nichts für Kinder – der Shop empfiehlt sie aber schon ab 8 Jahren. via ausgefallene-ideen Ähnliche Beiträge: Weather Zombie – Aussicht auf Gehirne

Zombie Winter Apokalypse in Tepla (Tschechien)

Es gibt Neuigkeiten zum Thema Zombie Survival Training. Seit kurzem kann man sich für die Zombie Winter Apokalypse am 02./03.11.13 in Tepla (Tschechien) anmelden. Die Survival Kurse finden ab 4 Teilnehmern statt. Die Teilnehmerzahl für den nächsten Kurs ist wohl schon erreicht, auf der Homepage wird der Termin mit „findet statt“ beschrieben. Sollte es nach erfolgter Bezahlung zu Terminverschiebungen kommen, erhält man natürlich den kompletten Preis zurückerstattet. Folgende Inhalte werden im Kurs behandelt (Auszug): – Was sind Zombies? – Eigenschaften und Bedürfnisse von Zombies – Epidemien und Gefährdungsklassen – Allgemeine Regeln beim Umgang mit Zombies – Waffen und Kampftechniken gegen Zombies – Planung und Urban Survival Skills – Sicherung von Gebäuden – Grundlagen des Überlebens (Nahrung/Wasser/Feuer) – Navigation mit Karte, Kompass, GPS – Verhalten beiMehr lesen…

Zombie Survival Training in Tschechien

Zombie Survival Training in Tschechien

Gerade jetzt ist durch den Kassenhit „World War Z“ das Thema Zombies auch in Deutschland ein heißes Thema. Passend dazu fand am letzten Juniwochenende im tschechischen Teplá das erste Zombie Survival Training, das von einer deutschen Firma organisiert wurde, statt. Die Teilnehmer aus Östereich und weiten Teilen Deutschlands trafen sich für zwei spannende Tage auf einem alten, apokalyptischen Fabrikgelände. Der Kurs von Zombietraining.de behandelte alle Themen die das Überleben in einer post-apokalyptischen Welt sichern sollen. Dazu gehörte das finden und die Nutzbarmachung von Wasser und Nahrung ebenso wie die Sicherung von Unterkünften und Personen vor dem Zugriff durch Fremde bzw. Zombies.  Ein ausführliches Bogenschießtraining und natürlich die obligatorische Anwendung von Armbrüsten, Äxten und allerlei Alltagswaffen wurde praktisch gelehrt und geübt. Für die meisten Teilnehmer stellteMehr lesen…