Pflanzen gegen Zombies Lawnmageddon: Der Comic zum Spiel

Pflanzen gegen Zombies Lawnmageddon: Der Comic zum Spiel


Für Geräte der Firma Apple (also iPhone, iPod und iPad) gibt es nun eine Comic-App zu Pflanzen gegen Zombies. Darin wird die Geschichte erzählt, wie die Zombies aus der Kanalisation ausbrechen konnten und wie sich Nate mit seiner neuen Freundin Patrice vor den Zombies retten will. Sie versuchen, das Haus von Crazy Dave zu erreichen. Dabei bekommen sie Hilfe von Pflanzen, die die Zombies unerwarteter Weise abschießen.

Das App benötigt 33 MB Speicherplatz und iOS 5.0. Der Comic ist in mehrere Teile aufgeteilt; jeder Teil hat 15 Seiten. Allerdings ist nur die erste Episode gratis – für jede weitere werden 89 Cent fällig. Der Stil ist sehr bunt und kindgerecht, wie man es eben aus Pflanzen gegen Zombies kennt. Dazu passt, dass man kein Blut oder gar Tote sieht. Den Comic gibt es ausschließlich in englischer Sprache, allerdings gibt es eh keine komplexen Dialoge, so dass man alles gut versteht. Für Fans ist der Comic vermutlich eine gute Gelegenheit, die Zeit bis Pflanzen gegen Zombies 2 zu überbrücken, wirklich spannend ist er meiner Meinung nach jedoch nicht. Dafür unterhält er jedoch mit Humor. Ein Blick auf die kostenlose Episode kann aber auf gar keinen Fall schaden!

Beitrag von 

Robert (24) ist schon seit einiger Zeit Zombie Fan. Am liebsten mag er Zombielfilme, Egoshooter und Indie-Games. Manchmal heckt er auch Überlebenspläne für den Fall eines Zombie Angriffs aus und hofft, dass diese verdammten Zombies dann nicht rennen können!

One Response to Pflanzen gegen Zombies Lawnmageddon: Der Comic zum Spiel

  1. Schniggi sagt:

    Ich möchte an dieser Stelle auf die deutsche Comicreihe „Die Toten“ hinweisen. Es ist schon was anderes wenn sich die Protagonisten mal in einem Land tummeln in dem nicht in jeder Nachttischschublade ne Wumme liegt.

Kommentare zu Schniggi Kommentar abbrechen