Zombie-Roman: Der Tod ist ein Versprechen

Vor kurzem ist einer neuer Zombie-Roman erschienen, den wir euch heute kurz vorstellen wollen: Der Tod ist ein Versprechen, von Kerem Gabriel. Mit seinem Erstlingswerk scheint er einen spannenden Zombie-Roman geschaffen zu haben, der weniger auf Splatter-Effekte als auf einen guten Spannungsbogen setzt. Es handelt sich hierbei nicht um ein Blutgemetzel- und Splatterbuch, sondern beschreibt den täglichen Kampf ums Überleben in einer grausamen und kalten Welt. Und doch haben Menschlichkeit und Mitgefühl in seinem Roman nicht an Bedeutung verloren. Somit geht das Setting in die Richtung von The Walking Dead oder I am Legend.

Auch die Rezensionen bei Amazon fallen sehr positiv aus.

Inhalt

Der Tod ist ein Versprechen handelt von Adrien und Emma, zwei deutschen Auswanderern, die seit einem Jahr zusammen mit ihrer Hündin Cleo in den USA leben. Während der Weihnachtsfeiertage hören die beiden das erste Mal von einem Virus, welches irgendwo am anderen Ende der Welt grassiert. Das Virus breitet sich ungewöhnlich schnell aus, ist nach nur wenigen Tagen schon über den gesamten Globus verteilt. Die Welt, die sie kannten, gibt es nicht mehr – und trotzdem machen sie sich auf die Suche nach ihrer Familie im weit entfernten Europa …

Klappentext

Die Ersten erreichten die Stufen, streckten die Arme bedrohlich nach uns aus und fletschen blutrünstig die Zähne. Das Magazin meiner Pistole war leer, der Rest lag im Rucksack.

»Emma, lauf!«, waren meine letzten Worte, als ich mein Messer zückte und den Zombies entgegensprang.“

Als Forscher in der Arktis ein 30.000 Jahre altes Virus finden, feiern Adrien und Emma mit ihrer Hündin Cleo gerade das erste Weihnachten in ihrem neuen Zuhause in den USA. Zu dieser Zeit ahnen die beiden noch nicht, dass die Feiertage ganz anders verlaufen werden als geplant – auch nicht, dass es vermutlich die letzten sein werden, die sie jemals feiern.

Der Tod ist ein Versprechen bei Amazon

Der Tod ist ein Versprechen gibt es auf Amazon zu kaufen. Falls ihr über ein Kindle verfügt, kostet euch ein Exemplar nur 3,49 € (Kindle-Edition), das Taschenbuch kostet 10,99 €.

Beitrag von 

Luke spielt am liebsten Zombie-Spiele wie Left 4 Dead und schaut gerne Zombie-Serien wie The Walking Dead und In the Flesh. Ihr findet ihn auch auf Google+!