Ich glaub mein Zombie-Hai fliegt – Sky Sharks

Ich glaub mein Zombie-Hai fliegt – Sky Sharks

sky sharks poster

Das Poster zu Sky Sharks verspricht Action!

Was haben wir nicht schon alles für Trash-Filme gesehen: Super-Haie, die gegen Dinosaurier kämpfen, Haie in Tornados und auch Zombie Haie gab es schon. Und wo wir grade dabei sind: Zombiefilme sind auch eine beliebte Kategorie für kultige Trash-Filme. Hier sei nur kurz an Zombie-Bieber (die Tiere, nicht der Justin, obwohl sein „Gesinge“ auch manchmal an das Stöhnen von Zombies erinnert) oder fiese Nazi-Zombies (wie bald auch wieder in Untöt) erinnert. Der nun vorgestellte Film Sky Sharks lässt das alles aber ganz schön alt aussehen: Fliegende Mutanten-Haie mit aufmontierten Geschützen, die von Nazi-Zombies gelenkt werden. Ach herje!

Finanziert werden soll der Film mithilfe von Crowfunding, da sich die Macher eine völlige Unabhängigkeit von Studios bewahren möchten. Bei diesen Splatter Szenen ist das vielleicht keine schlechte Idee. Die Kampagne läuft noch bis zum 15. Juni auf Kickstarter. Ziel ist es, 75.000 € zu sammeln, momentan sieht das schon ganz gut aus. Für die Unterstützer winken zahlreiche Belohnungen: Den Film als digitale Version gibt es 20 €, bei einem höheren Betrag winken T-Shirts, Pullis und Plüsch Haie. Für 2.000 € darf man sogar in dem Film mitspielen und wir erst von einem Zombie getötet, und dann den Haien zum Fraß vorgeworfen! Dieses Geschenk eignet sich sicher auch für die Schwiegermutter 😉 Das Ziel der Macher ist dabei nichts geringeres, als den „ultimativen Kultfilm zu erschaffen – einen, wie man ihn noch nie zuvor gesehen hat, der alle Genre-Filmfans auf der Welt mitfiebern lassen soll.“

Anscheinend überzeugt diese Vision auch andere: Die Home-Entertainment-Rechte wurden bereits von Sony erworben. Und auch ins Kino wird es Sky Sharks dank dem filmverleih MFA+ schaffen, wie das AGM Magazin berichtet. Drehbeginn ist vorraussichtlich Anfang 2016, entweder in Deutschland oder Kanada.

Die Story von Sky Sharks – Feinster Trash

sky sharks splatter gore blood

Es geht blutig zu!

Die Story hört sich jedenfalls schon mal herrlich verrückt an und wartet mit abgefahrenen Beiträgen auf – so wie es bei einem Film dieser Kategorie sein muss:

Ein Geologen-Team legt tief im Eis der Antarktis eine Höhle frei, wo sie ein noch intaktes Nazi-Labor entdecken, in dem man anno dazumal modifizierte Haie – natürlich zu Welteroberungszwecken – gezüchtet hat, die zu fliegen in der Lage und deren Reiter genetisch mutierte untote Super-Menschen sind. Eine Taskforce aus reanimierten, in Vietnam gefallenen US-Soldaten – die Dead Flesh Four – wird zusammengestellt, um die Erde vor dem sicheren Untergang zu retten.

Wenn man nach dem Trailer und den bisher veröffentlichen Bilder geht, wird es dabei wohl sehr blutig zu gehen. Eine Freude für alle Splatter- und Gore Fans. Wenn die Finanzierung erfolgreich ist, können wir (mit etwas Glück) schon Ende 2016 den Film anschauen!

HD Trailer zu Sky Sharks

Einen schicken, blutigen Trailer gibt es auch schon. Dieser fasst die bisher entstandenen Anfangsszenen des Films zusammenfasst und wirbt für die Kickstarter Kampagne. Wir wünschen viel Spaß beim angucken:


Bei mir hat der Trailer auf jeden Fall Lust auf mehr geweckt! Die Idee mit den fliegenden Haien und den Nazi-Zombies, die gegen U.S. Soldaten Zombies kämpfen werden, ist einfach zu abgefahren. Was sagt ihr dazu? Schreibt uns ein Kommentar oder macht bei unserer kleinen Umfrage mit:

 Der Cast von Sky Sharks – Welche Schauspieler heben ab?

sky sharks fliegende haie

No Love is in the air

Auf der offiziellen Sky Sharks Facebook-Page werden schon einige der Schauspieler vorgestellt. Der Cast kann sich, für solch eine vergleichsweise kleine Produktion, durchaus sehen lassen und weist viele erfahrene Schauspieler auf: Das sind bisher Lynn Lowry (war schon in diversen Horror-Filmen zu sehen, u.a. in The Crazies) und Robert LaSardo (ebenfalls ein langjähriger Schauspieler, z.B. Death Race) als Nonne und Priester. Weitere Schauspieler sind Charles Rettinghaus (Radio Silence) als Steward und Nick Dong-Sik (hat in Iron Sky Erfahrung mit Nazis gesammelt) als Pilot.
Weitere bisher bekannte Schauspieler sind Cary-Hiroyuki Tagawa (Pearl Harbor) als Geschäftsmann, Nick Principe (Laid to Rest) als fieser Nazi-Zombie und Lar Park Lincoln (Freitag der 13. Teil 7) als Stewardess. Als Pilot wird Tobias Schenke (Knallharte Jungs) abheben.

Außerdem ist Ralf Richter (Bang Boom Bang) am Start und spielt einen Vater, der seine Tochter vor den Nazi-Zombies retten will! Und das sind noch nicht alle Schauspieler: Wie auf Facebook verraten wurde, wird auch das freizügige Playboy-Modell und DJane Micaela Schäfer bei Sky Sharks eine Rolle spielen. Und noch eine neue Bestätigung gab es via Facebook: Comedian Oliver Kalkofe wird einen Gastauftritt haben – als Hermann Göring!


Alle Bildrechte: Team Sky Sharks

Beitrag von 

Robert (24) ist schon seit einiger Zeit Zombie Fan. Am liebsten mag er Zombielfilme, Egoshooter und Indie-Games. Manchmal heckt er auch Überlebenspläne für den Fall eines Zombie Angriffs aus und hofft, dass diese verdammten Zombies dann nicht rennen können!

One Response to Ich glaub mein Zombie-Hai fliegt – Sky Sharks

  1. oliver sagt:

    Der Trailer sieht ja schon mal mega Geil aus, das kann ja mal was werden sowas gab es an Zombie Filmen noch nie 😀

Schreibe einen Kommentar!