Spin-Off zu The Walking Dead kommt 2015

Spin-Off zu The Walking Dead kommt 2015

Gute Nachricht für alle The Walking Dead Fans! Die vierte Staffel macht zwar momentan Pause, allerdings scheint AMC vom Erfolg der Sendung überzeugt zu sein und plant nun sogar einen Spin-Off. Diese neue Serie, die bisher noch keinen Namen hat und 2015 ausgestrahlt werden soll, wird in der selben Welt wie The Walking Dead spielen.

Das Spin-Off lockt mit noch mehr Zombies!

Das Spin-Off lockt mit noch mehr Zombies!

Allerdings wird es neue Charaktere geben und auch eine eigene Story, die vermutlich nichts viel (abgesehen natürlich von Zombies!) mit der Hauptserie zu tun haben wird. Ob man diese neuen Charaktere bisher schon einmal gesehen hat oder ob diese in Zukunft in The Walking Dead eingeführt werden ist unklar. Möglich wäre auch ein ganz neuer Schauplatz z.B. in einem anderen Land. Letzteres halte ich persönlich aber eher für unwahrscheinlich.

Auch wenn noch nichts zur Story bekannt geworden ist, kann man davon ausgehen, dass diese ähnlich spannend wird wie die der Hauptserie: Gale Anne Hurd und David Alpert, die bereits bei The Walking Dead mitarbeiten, werden an dem Spin-Off beteiligt sein. Und auch Robert Kirkman, Autor der Comics, wird als ausführender Produzent beteiligt sein. Er sagte über die neue Serie:

“After 10 years of writing the comic book series and being so close to the debut of our fourth, and in my opinion, best season of the TV series, I couldn’t be more thrilled about getting the chance to create a new corner of ‘The Walking Dead’ universe,” said Kirkman. “The opportunity to make a show that isn’t tethered by the events of the comic book, and is truly a blank page, has set my creativity racing.”

Ich bin auf jeden Fall gespannt. Wie seht ihr das? Schreibt uns doch ein Kommentar oder nehmt an der Umfrage teil!

Quelle: Screenrant.com Bilderrechte: AMC

Update: Walking Dead Spin-off wir Prequell

Laut neusten Informationen von tvline.com spricht wohl alles dafür, dass die neue Serie im The Walking Dead Universum ein Prequell wird. Es gibt Überlegungen, dass die Show zu einer Zeit spielt, in der die Lebenden den Zombies zahlenmäßig überlegen sind. Dies bedeutet, die muss vor dem Anfang von The Walking Dead spielen (wir erinnern uns: Rick lag wochenlang im Koma). Dabei soll der Fokus der Story darauf liegen, wie die Seuche eingedämmt werden kann.

Außerdem wurde bestätigt, dass die Serie an einem anderen Ort spielen wird („It definitely won’t be set in Georgia…“) und auch keine alten Personen auftreten werden.

 

Beitrag von 

Robert (24) ist schon seit einiger Zeit Zombie Fan. Am liebsten mag er Zombielfilme, Egoshooter und Indie-Games. Manchmal heckt er auch Überlebenspläne für den Fall eines Zombie Angriffs aus und hofft, dass diese verdammten Zombies dann nicht rennen können!

4 Responses to Spin-Off zu The Walking Dead kommt 2015

  1. Bloodhound sagt:

    Wenigstens spielts nicht in Georgia, das ist doch schonmal was wert. Hatte schon den Hintergedanken, dass das Ganze ein Governor-Spin-Off werden würde, aber scheinbar wollen sich Alpert und Hurd vom Comic wegbewegen; find ich gut!
    Hoffentlich wirds dann bloß keine ewig und drei Tage dauernde Geschichte, TWD könnte eig nach der 4. Season schonmal ein Ende finden.
    Der Zeitrahmen würde sich doch dann aber innerhalb der Serie über zwei Wochen bewegen, wurde doch glaube ich erwähnt, dass Rick solange im Krankenhaus lag, oder?

  2. Bert sagt:

    Ich glaube das wird nie so richtig erwähnt… Ich hätte jetzt auch sowas im Rahmen von 1-4 Wochen geschätzt. Im Internet hab ich folgendes gefunden: http://www.mitteilungsdrang.de/wie-lange-lag-rick-grimes-im-koma-the-walking-dead-staffel-1/ Scheint also unbestimmt zu sein. Allerdings könnte der Ausbruch ja in anderen Landesteilen langsamer von statten gehen…

  3. […] Grüße möchte ich vor allem auch an “zombie-planet.de” richten, die so nett waren auf meinen Post auf ihrer Seite zu […]

  4. Rebecca sagt:

    Hauptsache ordentlich Zumbies und Hau-Drauf-Action, die Story ist mir eigentlich wumpe!

Kommentare zu Rebecca Kommentar abbrechen