The Walking Dead Staffel 4: Love-Interest und News zum Cast

The Walking Dead Staffel 4: Love-Interest und News zum Cast

Alles zur 4. Staffel von The Walking Dead auf unserer Themenseite!

Wieder gibt es ein paar kleine Spoiler zur 4. Staffel von The Walking Dead. Wir haben sie für euch zusammengefasst. Mit dabei: Drei neue Rollen, die Rolle des Governors und ein möglicher Love-Interest zwischen Daryl und Carol.

Spoiler #1: Der Love-Interest

Nachdem Andrew Lincoln (Rick Grimes), klar gemacht hat, dass es in der 4. Staffel noch keine neue Liebe in Ricks Leben geben wird, hat Norman Reedus (Daryl Dixon) in einem Interview über eine mögliche Beziehung zwischen Daryl und Carol (Melissa McBride) gesprochen.

„Sie ist meine Lieblingsschauspielerin in der Show. Ich meine ich mag sie alle, aber mit ihr habe ich bereits sehr viel gearbeitet und kenne Sie gut. Wenn es passieren sollte, soll es passieren. Ich will, dass es peinlich wird. Richtig peinlich. Ich will, dass Sie den ersten Schritt macht.”

Am 10. Juni veröffentlichte Norman Reedus (Daryl Dixon) außerdem folgendes Bild über Twitter.

Daryl Carol The Walking Dead

Norman Reedus (Daryl Dixon) über Twitter

Spoiler #2: Der Cast in The Walking Dead Staffel 4

The Walking Dead Season 4

Start der 4. Staffel im Oktober 2013, Quelle: Robert Ziegler

Erst gestern hat Spoiler TV neue Informationen zur 4. Staffel von The Walking Dead veröffentlicht: Die 6. Episode wird „Rise“ [dt.: Aufstieg] heißen und es wird drei neue Rollen geben. Die erste Rolle ist die einer Single-Mum und ehemaligen Krankenschwester, die wohl eine wiederkehrende Rolle wird. Ebenfalls wiederkehren wird die „witzige und taffe“ Melody. Die Rolle des Gaststars in der 6. Folge wird der nette, aber manchmal etwas mürrische, 50-70 jährige Don einnehmen. Er hat außerdem eine Enkeltochter. Ob wir diese auch zu sehen bekommen, ist allerdings nicht klar.

Neugkeiten zum Governor

Nachdem wir bereits erfahren haben, dass der Governor in der 4. Staffel von The Walking Dead zurückkehren wird wissen wir jetzt, dass die Macher von The Walking Dead wohl noch sehr viel mehr mit der Figur des Governors vorhaben. Robert Kirkman, Autor der The Walking Dead Comics, dazu im Interview: „Wir hatten immer einen Plan für ihn [Governor]. Wir wussten immer, dass die Story um ihn nicht in eine einzige Staffel passen würde. Es wird noch einiges zu sehen geben vom Governor. Wir wussten von der allerersten Minute der 3. Staffel, dass wir den Governor noch für eine Weile bei uns behalten werden.“

Beitrag von 

Luke spielt am liebsten Zombie-Spiele wie Left 4 Dead und schaut gerne Zombie-Serien wie The Walking Dead und In the Flesh. Ihr findet ihn auch auf Google+!

2 Responses to The Walking Dead Staffel 4: Love-Interest und News zum Cast

  1. Stefan sagt:

    hm…
    auf die 4. staffel freu ich mich wirklich schon…
    kanns kaum erwarten…

    aber etwas enttäuscht mich schon, als ich immer wieder die news über the walking death gelesen habe:
    das der governor in der ganzen vierten staffel (und vllt auch danach noch) zu sehen sein wird…
    ich fand staffel 1 und 2 sowas von geil und spannend…
    aber staffel 3 verlor etwas an spannung und reiz, da es hauptsächlich um governor vs. gefängnis ging… die zombies waren in staffel 3 eigntlich nur noch nebensache…

    vor staffel 3, bekämpften sie die zombies noch, versuchten, zu überleben und herauszufinden, ob es wo anders eine art „grüne zone“ gibt, oder ob es noch irgendwo eben zivilisation gibt, wo nach einem gegenmittel o.ä. geforscht wird…

    in staffel 3 wirkt es so, als wären sie schon in diese welt hineingeboren und sie würden nur noch das beste aus dieser situation machen… und die zombies sind einfach wie wilde tiere, die hin und wieder mal angreifen ^^

    xD
    hoffe, staffel 4 wird nicht mehr so, wie staffel 3..

    mir kommt aber auch so vor, als ob ich der einzige wär, der so über die staffel 3 und dem governor vs gefängnis denkt??
    oder gibs noch wen, der so darüber denkt?

    lg und gn8

    • Bert sagt:

      Ich sehe das ähnlich wie du.
      Beim Governer kommt ja auch hinzu, dass der jetzt eigentlich keine Armee mehr hat und damit nicht unmittelbar sehr gefährlich ist. Dafür ist er ja ziemlich durchgeknallt, aber das sind ja mittlerweile fast alle…
      Was die Rolle der Zombies angeht – Guck mal hier: http://www.zombie-planet.de/zombie-serien/the-walking-dead-staffel-4/ Dort sagt der Produzent, dass es in der nächsten Staffel gefährlichere Zombies geben soll!

Schreibe einen Kommentar!